Repertoire


Ob Geburtstags- oder Firmenfeier, Trauung oder Abendunterhaltung - mit einem Repertoire von gut 100 Songs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der musikalische Schwerpunkt liegt in den Handmade-Hits aus der "guten alten Zeit" der 60er, 70er und 80er Jahre, aber auch aktuelle Hits finden sich in seinem Portfolio. Sowohl in rein akustischer Form als auch mit medialer Unterstützung präsentiert Rob Notes somit Songs von Künstlern wie Eric Clapton, Smokie, Elton John, Queen, Robbie Williams, Beatles, Bon Jovi, Santana, Dire Straits und vielen anderen mehr...

Hier ein kleiner Auszug aus der aktuellen Setliste:

  • Crazy Little Thing Called Love (Queen)
  • Old Time Rock'n'Roll (Bob Seger)
  • Weather With You (Crowded House)
  • Through The Barricades (Spandau Ballet)
  • Into The Night (Santana)
  • Lay Back In The Arms Of Someone (Smokie)
  • Have You Ever Seen The Rain (CCR)
  • I Will Remember (Toto)
  • Another Cup Of Coffee (Mike & The Mechanics)
  • Feel (Robbie Williams)
  • Walk Of Life (Dire Straits)
  • Sexy (M.-M. Westernhagen)
  • Boys Of Summer (John Henley)
  • Layla (Eric Clapton)
  • Purple Rain (Prince)
  • Englishman In New York (Sting)
  • Scientist (Coldplay)
  • Hotel California (Eagles)
  • The River (Bruce Springsteen)
  • Schickeria (Spider Murphy Gang)
  • Memories (Bon Jovi)
  • All My Loving (Beatles)
  • Year Of The Cat (Al Stewart)
  • Runaway Train (Soul Asylum)
  • To Be With You (Mr. Big)
  • Girls Girls Girls (Sailor)